SERA - ab 4.12.14 in Deutschland gültig

Der DAeC informiert

SERA ist eine Abkürzung und steht für „Standardised European Rules of the Air“. Gemeint ist eine Durchführungsverordnung der Europäischen Kommission, die in weiten Teilen die bisherigen nationalen Regelungen der LuftVO ersetzen wird. Im Jahr 2015 wird eine neue „Rest“-LuftVO die übriggebliebenen nationalen Regelungen ergänzen bzw. spezifizieren. Bis dahin werden nötige Regelungen in Form von NfL vorgenommen.

Hier geht es zum SERA-Download der aktuellen Informationen.